Singletreffen.de Erfahrungen & Test 2017

Die Singlebörse “singletreffen.de” wurde 1998 ins Leben gerufen und beinhaltet über 500.000 Mitglieder, welche alle handgeprüft sind und ein durchschnittliches Alter von 22-35 Jahre haben. Die Anmeldung auf der Plattform, welche auch per App genutzt werden kann ist kostenlos.
Bei singletreffen.de gibt es die kostenlose – sowie die Premium-Mitgliedschaft. Die Anmeldung ist generell kostenlos, allerdings muss man als Mann zahlen um alle Premium-Features der Plattform nutzen zu können. Zahlt man nicht, so sind nur die Grundfunktionen verfügbar. Als Frau ist auch die Nutzung der Premium-Features komplett kostenlos. Die Kosten für Männer für eine Premium-Mitgliedschaft belaufen sich auf 15,90 Euro pro Monat für 12 Monate, 17,90 Euro pro Monat für 6 Monate und 19,90 Euro pro Monat für 3 Monate. Die Plattform besteht zu 47% aus Frauen und zu 53% aus Männern. Die Mitglieder werden alle von Hand geprüft, wodurch viel Fake-Profile ausgeschlossen werden.

Kosten bei Singletreffen.de

Dauer / Credits / Coins Kosten pro Monat Gesamt
1 Woche 4,99 EUR / Woche 4,99 EUR
3 Monate 10,00 EUR / Monat 30,00 EUR
6 Monate 9,00 EUR / Monat 54,00 EUR
12 Monate 8,00 EUR / Monat 96,00 EUR

Warum lohnt sich die Mitgliedschaft bei dieser Singlebörse?

singletreffen.de stellt einen der Hauptanbieter auf dem Online-Dating Markt da und ist ein Plattform, welche sich über nahezu 20 Jahre hinweg erfolgreich etabliert hat. Die Chance echte Partner kennenzulernen ist durch die redaktionelle Prüfung der Profile hoch. Gerade für jüngere Mitglieder, welche ein erotisches Abenteuer oder eine Beziehung suchen eignet sich die Plattform besonders gut. Dadurch, dass über eine halbe Million Mitglieder angemeldet sind, ist die Chance den richtigen Partner zu finden nochmals höher.

Die Singles auf der Plattform stammen aus allen gesellschaftlichen Schichten und verfolgen die unterschiedlichsten Intentionen, wodurch die Plattform so attraktiv für viele Menschen erscheint.

Ablauf der Anmeldung und Profil-Gestaltung

Die Anmeldung gliedert sich in drei Schritte: Im ersten Schritt werden Angaben zum Geschlecht, Benutzername und der E-Mail-Adresse gemacht. Im zweiten Schritt muss der Aktivierungslink, welcher in einer E-Mail geschickt wird bestätigt werden ehe dann im dritten Schritt das Passwort ausgewählt wird. Anschließend kann das eigene Profil mit einem Foto, seinen persönlichen Interessen, dem Aussehen sowie den sonstigen Angaben ausgefüllt werden. Des weiteren wird angeben welches Geschlecht gesucht wird.

Generell ist der Umfang der Angaben eher knapp gehalten – geht aber dafür sehr schnell und einfach vonstatten.

Vermittlungsprinzip

Über die Suche können Singles nach bestimmten Kriterien wie dem Alter, Geschlecht und dem Wohnort gesucht werden. Ist ein Foto hochgeladen worden so kann die Funktion “Speed Dating” verwendet werden, bei welcher Fotos anderer User angezeigt werden. Gefällt die Person dem User so kann auf den Button “Mag ich” geklickt werden – genau so kann auf “Mag ich nicht” geklickt werden. Anschließend kann der User in einer Liste alle Profile der anderen User sehen, welche ihm gefallen und gleichzeitig auch bei den User mögen.

Kontaktaufnahme

Findet der User einen interessanten Single durch die normale Suche, so kann das Profil aufgerufen werden und eine Textnachricht an den Single geschickt werden. Ebenso kann der User auf dem Profil auf den Button “Finde ich gut” klicken, einen virtuellen Kuss versenden oder das Profil zu den Favoriten hinzufügen. Mit der Kuss-Funktion kann somit auf freundliche Art und Weise Kontakt aufgenommen werden und einfach gezeigt werden, dass ein Interesse besteht.

Besonderheiten und Benutzerfreundlichkeit

Besonders auf der Plattform ist das Vertrauen, welches durch die Prüfung jedes neuen Profils durch die Redaktion geschaffen wird. Ebenso ist das Verhältnis zwischen Männern und Frauen sehr ausgeglichen, was auf vielen anderen Dating-Plattformen nicht der Fall ist. Außerdem ist die Kontaktaufnahme durch die Speed-Dating Funktion sehr einfach und schnell.

Generell ist die Anmeldung und die Erstellung des Profils sehr einfach bei singletreffen.de. Das Menü ist schlicht und mit den einfachsten Funktionen gestaltet, wodurch die Menüführung und der Überblick einfach ist. Das Hochladen von mehreren Bilder ist ebenfalls möglich. Im Hauptmenü kommt der User durch jeweils nur einen Klick auf die wichtigsten Unterseiten wie die Favoritenliste, die Profilbesucher sowie die Liste der User, welche aktuell online sind.

Kundensupport

Der Kundesupport kann sehr einfach über E-Mail, Telefon, Fax, per Post oder per Kontaktformular erreicht werden. In dem speziellen Bereich “Hilfe&Support” werden allerdings auch nochmals die meistgestelltesten Fragen beantwortet. Meistens schafft dieser Bereich bei Problemen und Fragen schon genug Abhilfe.

Details über die Singlebörse

Mitgliederanzahl: über 500.000
Vermittlungserfolg: im unteren Bereich
Durchschnittsalter: zwischen 22 und 35 Jahren
Frauen-/Männerverhältnis: 47% Frauen, 53% Männer
Herkunft der Mitglieder: Deutschland, Österreich, Schweiz
Niveau der Mitglieder: Bildungsniveau
Besondere Funktionen: App, Speed-Dating
Zahlungsmöglichkeiten: VISA, MasterCard, Lastschrift, Überweisung
Kontaktmöglichkeiten: E-Mail: info@singletreffen.de
Telefon: 0 52 36 – 88 88 85
Fax: 0 52 36 – 88 88 22
Adresse: WEBconcAPPt GmbH
(Gesellschaft mit beschränkter Haftung)
Niederkamp 11
D – 32825 Blomberg
Gründungsjahr: 1998

Vorteile

  • große Mitgliederanzahl
  • ausgeglichenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern
  • Singles aus allen gesellschaftlichen Schichten
  • Singles mit den unterschiedlichsten Intentionen
  • wenige Fake-User, da von Hand geprüfte Profile
  • einfache Kontaktaufnahme durch spezielle Speed-Dating Funktion
  • seit fast 20 Jahren auf dem Markt
  • Smartphone-App steht zur Verfügung
  • Premium-Mitgliedschaft kostenlos für Frauen
  • keine Kündigungsfrist
  • einfache Zahlung per Kreditkarte oder Überweisung

Nachteile

  • Premium-Features für Männer kostenpflichtig
  • teilweise lange Ladezeiten
  • wenige Möglichkeiten bei Gestaltung des Profils

Kostenlose Leistungen

  • Anmeldung
  • Profil gestalten
  • Suchfunktion nutzen
  • Küsse versenden
  • Favoriten hinzufügen

Kostenpflichtige Leistungen

  • Nachrichten lesen und schreiben
  • Speed-Dating Funktion nutzen
  • Profile vollständig einsehen
  • alle Fotos anschauen

Fazit

Wer eine Online-Dating Plattform mit vielen unterschiedlichen und seriös-geprüften Mitgliedern sucht ist mit singletreffen.de gut aufgestellt. Gerade für Frauen ist die kostenlose Mitgliedschaft sehr attraktiv – für Männer allerdings kann diese relativ teuer im Vergleich zu anderen Dating-Plattformen werden. Die Bedienung der Plattform ist allerdings sehr einfach gestaltet und die Kontaktaufnahme ist einfach und schnell. Es sind keine versteckten Kosten auf singletreffen.de vorhanden und der Kundensupport ist schnell und auf viele Wege erreichbar. Wer schnellen Spaß oder auch eine ernsthafte Beziehung sucht ist mit der Plattform gut beraten.

Erfahrungen von Kunden

0 0 100 1
0%
Average Rating
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    0%
  • Beratung & Hilfe
    0%
  • Seriösität
    0%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Stimmen, 3,89 von 5)
Loading...