Aktueller Partnerbörsen Test 2017

Heute lernen sich die Menschen nicht mehr zufĂ€llig beim Einkaufen an der Kasse kennen, stattdessen finden sie ihr GlĂŒck im Internet.
Es gibt viele verschiedene Partnerbörsen dennoch sind sind Parship, eDarling, Elitepartner, LoveScout24 und Bildkontakte besonders beliebt. Es ist oft sehr schwer die geeignete Partnerbörse zu finden. Über den Partnerbörsen Test lĂ€sst sich herausfinden, welche die beste Singlebörse ist.




  • Hohe Erfolgsquote (mit 38%)
  • Hoher Bildungsgrad der Mitglieder
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • 100% handgeprĂŒfte PartnervorschlĂ€ge
  • Maximale Sicherheit und AnonymitĂ€t
  • PartnervorschlĂ€ge aus der Umgebung
  • TÜV geprĂŒfter Datenschutz



  • Höchste Erfolgsquote (mit 42,1%)
  • Hoher Frauenanteil (54%)
  • Sichere und seriöse Partnervermittlung
  • Kultivierte & niveauvolle Singles
  • Besonders fĂŒr Akademiker und geeignet
  • Erfolgversprechendes Partner-Matching
  • TÜV-Auszeichnung



  • Mitglieder mit hohem Niveau
  • Ausbildungsgrad breit gefĂ€chert
  • Ausgewogenes GeschlechterverhĂ€ltnis
  • Sehr gut passende PartnervorschlĂ€gen
  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • SorgfĂ€ltig geprĂŒfte Profile
  • TÜV-geprĂŒfte Sicherheit



  • Hohe Erfolgschancen
  • Gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis
  • Date Roulette mit Dating-Partnern
  • RegelmĂ€ĂŸig veranstaltete Live Events
  • App fĂŒr iPhone & Android
  • Seriös und sicher



  • Profilbild-Pflicht
  • HandgeprĂŒfte Profile
  • Sehr gĂŒnstige Premium-Mitgliedschaft
  • Basismitgliedschaft mit vielen Funktionen
  • GĂŒnstige Kennenlernangebote
  • Seriöses Portal mit gutem Support

Platz 1 geht an Parship – alle 11 Minuten verliebt sich ein Single ĂŒber Parship

Schon der Slogan der Partnerbörse ist aufschlussreich, gerade weil eine erfolgreiche Vermittlung prognostiziert wird. So heißt es bei Parship: Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single ĂŒber Parship. Außerdem kennt die Partnerbörse Parship „Die Formel fĂŒr das LiebesglĂŒck“. Und tatsĂ€chlich finden sich viele Paare ĂŒber Parship und bleiben lange zusammen. Die Internetseite ist sehr ĂŒbersichtlich und informativ. Zudem erklĂ€rt eine Videoanleitung die ersten Schritte.

singlevermittlungEs beginnt mit der kostenlosen Anmeldung, dann wird ein Persönlichkeitstest ausgefĂŒllt. Das Profil enthĂ€lt die eigene Beschreibung und Fotos. Der immense Erfolg dieser Partnerbörse ist zweifelsohne durch das Parship Prinzip begrĂŒndet. Die zahlreichen PartnerschaftsvorschlĂ€ge sind perfekt auf das eigene Persönlichkeitsprofil abgestimmt, wobei sich bei Parship anspruchsvolle Singles anmelden, die sich vorzugsweise eine feste Partnerschaft wĂŒnschen.

Es gibt eine kostenlose Mitgliedschaft und eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Die Voraussetzung fĂŒr eine Premium-Mitgliedschaft ist die Laufzeit von einem halben Jahr und den damit verbundenen Kosten. Parship bietet aber immer wieder Aktionen an.

Weil in den Profilen sehr persönliche Angaben gemacht werden, muss die beste Partnerbörse auf die Sicherheit der Daten achten. Bei Parship ist die VerschlĂŒsselung von Nutzerdaten sehr gut. Die Erfahrungen mit Parship zeigen, dass diese Singlebörse eine absolut empfehlenswerte Partnervermittlung ist.

Platz 2 geht an eDarling – seriöse Partnersuche bei eDarling

Die Partnerbörse eDarling setzt auf SeriositĂ€t. Auf dem Portal wird in drei Schritten erklĂ€rt, wie einfach die Partnersuche bei eDarling ist. Die Website ist zudem ĂŒbersichtlich gehalten, sodass sich die Mitglieder schnell zurechtfinden.

Der Persönlichkeitstest soll gemacht werden, damit auch wirklich nur die passenden PartnervorschlĂ€ge herausgefiltert werden. Das Beantworten der Fragen benötigt etwas Zeit, aber das System lĂ€sst Unterbrechungen zu. Aus dem Testergebnis und den eigenen WĂŒnschen werden die PartnervorschlĂ€ge ermittelt. So werden beispielsweise gleich 10 Kontaktanfragen versendet.

Die Mitglieder sind keiner speziellen Gruppe zugeordnet, sodass sich jede volljÀhrige Person anmelden kann. Das Durchschnittsalter betrÀgt bei Frauen und MÀnnern durchschnittlich ungefÀhr 39 Jahre.

Die Profilgestaltung ist sehr umfangreich. Das Verfassen von eigenen Texten ist möglich und die Veröffentlichung von zahlreichen Fotos ist zulÀssig. So wird die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern sehr erleichtert, indem zuerst ein LÀcheln verschickt wird. Eine Flirtmail und ein persönlich geschriebener Text vertiefen den Kontakt. Der Chat ist ideal, damit sich die Nutzer austauschen können.

Immer wieder stehen den Mitgliedern Ratgeber und Hilfestellungen durch den Support zur VerfĂŒgung.

Das sind alles GrĂŒnde, warum eDarling so erfolgreich ist. Das unbegrenzte Kommunizieren, zusĂ€tzliche PartnervorschlĂ€ge und die App sind Leistungen der Premium (Plus) – Mitglieder. Die Partnervermittlung eDarling ist TÜV geprĂŒft und behandelt die Nutzerdaten vertraulich. Die Mitglieder bei eDarling werden auf der Suche nach einem Partner vorbildlich unterstĂŒtzt und begleitet.

Platz 3 geht an die Partnerbörse LoveScout24 „Deutschlands Partnerportal Nr. 1“

Gleich auf der Startseite des Portals wird darauf hingewiesen, dass Friendscout24 jetzt LoveScout24 heißt und Deutschlands Partnerportal Nr. 1 ist. „Jeden Monat verlieben sich tausende Menschen bei LoveScout24“ und berichten auf dem Portal darĂŒber. Frauen und MĂ€nner im Alter zwischen 25 und 55 Jahren suchen nicht nur nach festen Partnerschaften. Sie wollen auch einfach nur flirten oder etwas zusammen unternehmen.

singles-findenSo funktioniert die Anmeldung: Das eigene Geschlecht und den Wunschpartner eintragen. Dazu das Geburtsdatum, den Wohnort, ein Pseudonym, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort vermerken. Anschließend die E-Mail von LoveScout24 bestĂ€tigen. Jetzt das Profil mit einem hochwertigen Foto und dem Grund der Anmeldung erstellen.

Das Profil wird gestaltet: Es ist immer wichtig sein Profil so zu gestalten, dass es sich von den anderen Seiten abhebt. Dazu gehört auch, außergewöhnliche Texte zu schreiben, schließlich sollen sich ja möglichst viel Flirtpartner melden.

Die Mitglieder können ĂŒber die Suchoption selbstĂ€ndig nach den entsprechenden Personen suchen.

Auf organisierten Events können sich die Mitglieder treffen und kennenlernen, zudem bietet das LoveScout24-Magazin tolle Informationen. Mit der App fĂŒr iOS und Android lassen sich auch unterwegs die Profile aufrufen. Das Erscheinungsbild ist modern, ansprechend und lebendig.

Die Partnerbörse LoveScout24 bietet ausreichende Informations- und Suchmöglichkeiten. Wer kein Interesse mehr an diesem Portal hat, kann sein Profil löschen und den Vertrag kĂŒndigen. Wie bei Parship und eDarling ist LoveScout24 vertrauenswĂŒrdig und auch hier sind die Daten sicher.

Platz 4 geht an Neu.de

Dass zwischen Neu.de und LoveScout24 eine Verbindung besteht, bestÀtigen die Àhnlichen Internetauftritte. Die Profilerstellung bietet optimale Möglichkeiten der Selbstdarstellung. Passende PartnervorschlÀge und organisierte Events dienen der Partnerfindung. Mitglieder aus allen Altersklassen treffen sich bei neu.de.

Die ersten Angaben der Anmeldung werden sofort ĂŒberprĂŒft, anschließend folgt die Freischaltung, damit das Profil erstellt werden kann. Dieser Vorgang bestĂ€tigt eine seriöse Partnersuche.

Jedes Mitglied bestimmt selbst, welche Informationen auf der Partnerbörse veröffentlicht werden. Je genauere Angaben die Mitglieder ĂŒber sich machen, desto grĂ¶ĂŸere Auswahlmöglichkeiten und PartnervorschlĂ€ge lassen sich vorweisen und die Paare können sich persönlich treffen. Weil die Profile ĂŒberprĂŒft werden, steht den Kontakten nichts mehr im Weg. Die zahlreichen Leistungen sind besonders hervorzuheben.

Platz Nr 5 geht an ElitePartner – „Wir bringen die Richtigen zusammen“

ElitePartner wirbt auf seinem Portal mit dem guten Ergebnis von Stiftung Warentest (02/2016). Es bestĂ€tigt die passenden PartnervorschlĂ€ge und die gute DatenverschlĂŒsselung. Die Mitglieder setzen sich aus Akademikern zusammen, die ihresgleichen suchen.

singlesDie Website ist ĂŒbersichtlich aufgebaut, die Anmeldung wird gut erklĂ€rt und die Leistungen sind sichtbar aufgelistet. ZusĂ€tzlich können die Mitglieder eigene Sicherheitsvorkehrungen einstellen. Beispielsweise wer die Fotos sehen kann oder sich ĂŒber die Antwort auf eine Frage ausweist.

Die Liste der PartnervorschlÀge wurde von einem Computer erstellt. Der Matching-Algorithmus wÀhlt die passenden Personen aus, sodass deren Profile angesehen werden können. Die Kontaktaufnahme besteht aus einem ersten Text, einer Flirtmail und dem Chat.

Die fĂŒnf vorgestellten Partnerbörsen sind alle empfehlenswert. Die Portale sind kostenlos, nur Premium-Mitglieder zahlen einen Beitrag. Der ist aber gering, zudem erhalten die Premium-Mitglieder dafĂŒr auch zusĂ€tzliche Leistungen.

Das eigene Profil

Es lohnt sich, einige Portale mit unserem Singlebörsen Vergleich zu vergleichen. Ohne ein eigenes Profil funktioniert keine Partnerschaftssuche. Auf den Profilen können eigene Fotos hochgeladen werden. Die Fotos mĂŒssen schon von guter QualitĂ€t sein, damit die Person darauf auch zu erkennen ist. Außerdem gibt es Platz um Texte zu verfassen. Eine gute Beschreibung mit Hobbys und persönlichen Angaben ist wichtig, damit die anderen Mitglieder wissen, mit wem sie es zu tun haben.

Die Events

Verschiedene Partnerbörsen arrangieren in Deutschland Events, damit sich die Mitglieder treffen können. Auf diese Weise lÀsst sich feststellen, ob die Chemie zwischen den Partnern stimmt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Stimmen, 4,95 von 5)
Loading...