Parship oder eDarling? Wer ist besser im Test?

Die Partnersuche gestaltet sich heutzutage immer einfacher, denn auf unterschiedlichen Datingportalen können sich Singles aus aller Welt registrieren und dank seriöser Vergleichsmethoden der Nutzerprofile geeignete Partnervorschläge erhalten. Auf diese Art und Weise kommt man nur mit Menschen in Kontakt, die einen hohen Grad an selben Interessen und Hobbys aufweisen und spart viel Zeit und Energie bei der Partnersuche. Der absolute Spezialist unter den Datingportalen ist Parship – Nutzeranzahl und Trefferquote sind hier dank des professionellen Team sehr hoch. Auch ganz vorne mit dabei ist eDarling. Doch wo liegen die Unterschiede der beiden Datinportale und welches ist das richtige Portal für mich?

Vergleich der Partnerbörsen

Parship
Mitglieder
11,2 Millionen
Fakten
  • Hohe Erfolgsquote (mit 38%)
  • Hoher Bildungsgrad der Mitglieder
  • Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
  • 100% handgeprüfte Partnervorschläge
  • Maximale Sicherheit und Anonymität
  • Partnervorschläge aus der Umgebung
  • TÜV geprüfter Datenschutz
Kosten
6 Monate 74,90 EUR / Monat
12 Monate 54,90 EUR / Monat
24 Monate 34,90 EUR / Monat
eDarling
Mitglieder
13 Millionen
Fakten
  • Mitglieder mit hohem Niveau
  • Ausbildungsgrad breit gefächert
  • Ausgewogenes Geschlechterverhältnis
  • Sehr gut passende Partnervorschlägen
  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • Sorgfältig geprüfte Profile
  • TÜV-geprüfte Sicherheit
Kosten
6 Monate 49,90 EUR / Monat
12 Monate 29,90 EUR / Monat
24 Monate 27,90 EUR / Monat

Parship und eDarling im Vergleich

Sowohl bei Parship als auch bei eDarling handelt es sich um Datingportale, beziehungsweise um Partnervermittlungs-Seiten im Internet. Anders als bei herkömmlichen Singlebörsen funktionieren diese beiden Portale über detaillierte Nutzerprofile und einen intensiven Persönlichkeitstest bei der Registrierung. Ist der Anmeldevorgang abgeschlossen, so bekommt der Nutzer des Datingportals Vorschläge für potentielle Partner. Die Nutzer können also nicht auf dem Portal nach möglichen Partnern suchen, sondern müssen die Vorschläge abwarten, die sie zugeteilt bekommen.

Sowohl die Partnervermittlung Parship als auch eDarling legen sehr hohen Wert auf seriöse und professionelle Arbeit. Die Nutzer dieser Datinportale sind Singles mit Niveau, deswegen sind die Datingportale auch nicht kostenfrei. Nur eine kostenpflichtige Registrierung erhöht das Niveau des Kundenstamms und auch die Ernsthaftigkeit der Nutzer. Ziel der beiden Portale ist es, langfristige Kontakte, natürlich im besten Fall langfristige Partnerschaften zu schaffen.

Wer sich nicht ganz sicher ist, ob solch ein Datingportal im Internet das richtige für die persönliche Partnersuche ist oder wer sich zwischen den beiden Portalen nicht so recht entscheiden kann, der hat die Möglichkeit, die Portale kostenfrei auszuprobieren. Bei dem Probe-Profil stehen allerdings nicht alle Funktionen des Portals voll und ganz zur Verfügung, doch um einen ersten Eindruck zu bekommen, ist eine super gute Gelegenheit.

Daten und Fakten zu Parship

1.Hohe Mitgliederzahl

Parship ist deutschlandweit die größte Online-Partnervermittlung. Die Anzahl der Mitglieder beträgt hier rund 11 Millionen Singles, was natürlich bedeutet, dass die Anzahl der potentiellen Partner ebenso wie die damit verbundene Trefferquote für eine erfolgreiche Vermittlung recht hoch ist. Das ist ein riesiger Vorteil bei der Partnersuche und eine große Motivation für Neukunden. Und das ist noch längst nicht alles: die ungefähre Anzahl der täglichen Neuanmeldungen liegt bei Parship bei ca. 10.000 Stück.

2.Nur aktive Profile

Bei herkömmlichen Datingportalen kann es passieren, dass ein Nutzer sehr lange inaktiv ist, sein Profil jedoch weiterhin fortbesteht. Bei Parship kann das nicht passieren, hier achtet ein geschultes Mitarbeiterteam darauf, dass die Profile verwendet werden. Sollte dies länger als 2 Monate nicht der Fall sein, so wird der Account gelöscht.

3.Mittlerer Altersdurchschnitt

Der Altersdurchschnitt bei Parship liegt bei ungefähr 42 Jahren, Singles zwischen 30 und 50 Jahren findet man hier in großen Mengen. Dieser mittlere Altersdurchschnitt ist ein großer Vorteil, denn Singles in diesem Alter sind meist auf der Suche nach einer langfristigen Partnerschaft, nicht nach flüchtigen Bekanntschaften.

4.Hohes Niveau

Parship ist eine sehr seriöse Partnervermittlung und auf hohe Standarts einen extrem großen Wert. Im Vergleich zu eDarling sind zwar die Beitragszahlungen höher, doch dadurch findet man einen recht hohen Anteil an Akademikern unter den Parship-Nutzern.

Daten und Fakten zu eDarling

1.Geringe Einstiegskosten

eDarling gehört mit 13 Millionen Nutzern weltweit zu einer der führenden Online-Partnervermittlungen in Deutschland. Preislich liegt eDarling unter Parship, ist also auch gut geeignet für Singles, die keinen großen Geldbeutel zur Verfügung haben. Dadurch sind die Nutzer beim Datingportal eDarling recht bunt gemischt, was auch ein Vorteil bei der Partnersuche sein kann.

2.Jüngere Nutzer

Der Altersdurchschnitt bei eDarling liegt bei Ende 30, so dass sich dieses Datingportal sehr gut eignet für jüngere Nutzer.

3.Detailliertes Profil

Bei der Profilerstellung bei eDarling muss jeder Nutzer, wie bei Parship auch, einen eingehenden Persönlichkeitstest machen. Durch die detaillierten Angaben zu Interessen und Hobbys sind die Vorschläge für potentielle Partner sehr treffend und versprechen eine hohe Trefferquote.

4.Seriöses Datingportal

Auch eDarling gehört zu den Datingportalen im Internet, denen ein hohes Niveau sehr wichtig ist. Doch ein hohes Niveau bedeutet nicht, dass ausschließlich Akademiker auf dieser Plattform angemeldet sind. eDarling schließt also niemanden aus und arbeitet stets seriös.

5.Internationale Nutzer

eDarling verzeichnet mittlerweile Mitglieder aus 22 Ländern, so dass die Partnersuche hier über alle Grenzen hinaus erfolgen kann. Falls also bald ein Umzug ansteht oder man auf der Suche nach einem internationalen Partner ist, stellt das überhaupt kein Problem dar.

Fazit

Parship ist ungeschlagener Spitzenreiter, wenn es um die Online-Partnervermittlung geht. Die hohe Mitgliederanzahl sowie die Qualitätsstandards des Datingportals versprechen hohe Erfolgschancen bei der Partnervermittlung und garantieren einen niveauvollen Umgang miteinander. Hier ist der Mitgliedsbeitrag gut investiert und das Suchen und Finden des Wunschpartners stellt kein Problem mehr dar. eDarling ist im Vergleich zu Parship etwas kostengünstiger, verzeichnet jedoch auch keine derart hohe Mitgliederanzahl. Nichts desto trotz stehen auch bei diesem Datingportal die Chancen für das Finden eines geeigneten Partners sehr gut, denn hier werden die Nutzerprofile ebenfalls anhand eines detaillierten Persönlichkeitstests miteinander verglichen und so einander vorgeschlagen- national sowie international.