ElitePartner Kosten März 2019 – Preise & Laufzeiten

Single Börsen erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit, aber nicht alle Dating Portale im Netz versprechen auch das, was in der Werbung versprochen wird. Besonders dann, wenn man an seinen Traumpartner ganz besondere Anforderungen hat, sollte man sich an einen Anbieter wenden, der genau diese erfüllt. Mit ElitePartner hat sich im Internet eine Singlebörse gefunden, die tatsächlich hält, was sie verspricht: Singles mit Niveau zu finden.

Mitgliedschaften bei ElitePartner

Die beliebte Singlebörse unterscheidet bei der Anmeldung zwischen zwei Mitgliedschaften. Der normalen Mitgliedschaft und der Premium-Mitgliedschaft. Bei dieser werden dem Nutzer dann zusätzliche Features freigeschaltet, die dann die Partnersuche deutlich erleichtern. Die Premium-Mitgliedschaft gliedert sich in drei Laufzeiten.
Damit kann man besonders bei einer längeren Mitgliedschaft deutlich die Kosten reduzieren. Natürlich sind alle Kosten transparent aufgeschlüsselt. Das Abo kann nach Ende der Laufzeit dann schnell und unkompliziert gekündigt werden.

PREMIUM basic

  • Unbegrenzt chatten
  • Persönlichkeits-Analyse

69,90 € pro Monat

PREMIUM plus

  • Unbegrenzt chatten
  • Persönlichkeits-Analyse
  • Kontaktgarantie
  • Umkreissuche
  • Freie Fotos sehen
  • Interessentenliste

52,90 € pro Monat

PREMIUM comfort

  • Unbegrenzt chatten
  • Persönlichkeits-Analyse
  • Kontaktgarantie
  • Umkreissuche
  • Freie Fotos sehen
  • Interessentenliste

32,90 € pro Monat

ElitePartner ist anders

Das merkt man bereits am Aufbau der übersichtlichen Homepage, die keine Wünsche offen lässt. Hier geht es nämlich nicht um schnelle Flirts und Abenteuer, sondern um die Suche nach einer langfristigen Beziehung. Partnerschaften, die nicht nur auf den selben Interessen beruhen, sondern auch einen gleichen Bildungsstand aufweisen können, sind nämlich nur sehr schwer zu finden. Das beliebte Dating Portal hat sich aber genau darauf spezialisiert. Akademiker und Singles mit Niveau, so verspricht es die Werbung, können hier gezielt nach dem perfekten Gegenstück suchen. Aber was hebt ElitePartner von den anderen Singlebörsen ab? Zunächst ist dieses Portal mit Kosten verbunden. Diese sind jedoch klar aufgeschlüsselt und überschaubar. Auch der Service und die Pflege der Seite versprechen ein professionelles miteinander. So wird die Suche nach der großen Liebe nämlich nicht nur vereinfacht, sondern auch die Chance dafür deutlich erhöht.

ElitePartner Kosten

Die ElitePartner Kosten sind bei einer erfolgreichen Anmeldung gestaffelt. Je nach Laufzeit kann man sich für einen deutlich günstigeren Tarif entscheiden. Das hat nicht nur den Vorteil, dass sich auf diesem Portal die sonst sehr oft verbreiteten Fake Profile vermeiden lassen, sondern auch das man sicher gehen kann, nur ernst gemeinte Partnersuchen auf dem Portal anzubieten.

Das ist kostenlos bei ElitePartner

Nicht alle Funktionen sind bei der beliebten Singlebörsen jedoch mit Kosten verbunden. Die Anmeldung selbst kostet nichts. ElitePartner hebt sich von anderen Partnerportalen ab, weil es nicht nur eine große Anzahl an geprüften Mitgliedern hat, sondern auch Singles mit Niveau vermittelt, die perfekt zueinander passen sollen. Dafür wurde extra ein Persönlichkeitstest entwickelt, welchen alle Mitglieder nach der Anmeldung ausfüllen müssen, um perfekte Vorschläge von potentiellen Partnern zu bekommen. Diese werden dann anhand dieses Tests extra ausgesucht und sollen nicht nur von den gemeinsamen Interessen oder Wünschen, sondern auch vom Bildungsstand perfekt zueinander passen.

Dieser Persönlichkeitstest ist bei ElitePartner ebenfalls kostenfrei. Auch die kurze Auswertung und die ersten Partnervorschläge sind nicht mit Kosten verbunden. Zusätzlich kann man sich eine Interessenliste anlegen oder sogenannte Komplimente erhalten und auch an andere Mitglieder versenden. Perfekt, um das Portal in Ruhe kennenzulernen und um zu entscheiden, ob dies das Richtige ist.

Was ist bei ElitePartner mit Kosten verbunden

Nachdem man sich bei der Partnerbörse zunächst kostenfrei angemeldet hat, um sich zunächst mit der Seite vertraut zu machen und den Persönlichkeitstest auszufüllen, hat man die Möglichkeit, bei ElitePartner die sogenannte Premium-Mitgliedschaft abzuschließen. Mit dieser Mitgliedschaft erhält man dann vollen Zugriff auf die vielseitigen Funktionen der beliebtesten Dating Seite im Netz.

Zu den kostenpflichtigen Funktionen zählen zum Beispiel das versenden und empfangen von persönlichen Nachrichten. Auch für die Freischaltung der eigenen Fotos ist eine Premium-Mitgliedschaft notwendig. Das ist auch der Fall, wenn man sich die eingestellten Bilder von anderen Mitgliedern ansehen möchte.

Zusätzlich bietet ElitePartner seinen Premium-Mitgliedern einen individuellen Beratungsservice an, der bei Fragen oder Problemen schnell und unkompliziert weiterhelfen kann.

Die Kontaktgarantie bei ElitePartner garantiert Erfolg

Ein weiterer Vorteil für Premium-Mitglieder ist bei ElitePartner die sogenannte Kontaktgarantie. Hier wird abhängig von der Länge der Mitgliedschaft eine bestimmte Anzahl an Kontakten garantiert. Wird diese nicht erreicht, kann man die Premium-Mitgliedschaft kostenfrei verlängern lassen. Das ist die ideale Lösung für alle, die bei einer Bezahlmitgliedschaft auf Nummer sicher gehen wollen, denn transparenter kann ein Service kaum sein.

Lohnt sich die Mitgliedschaft bei ElitePartner

Diese Frage lässt sich eindeutig mit JA! beantworten, denn in der heutigen Zeit lernen sich die meisten Ehepaare tatsächlich über eine Online Datingplattform kennen und lieben. In der Regel dauert die durchschnittliche Vermittlungsdauer von Singles ca. 6 Monate. Das ist wenig im Vergleich zur realen Welt, wo es immer schwieriger wird, niveauvolle Singles kennenzulernen und eine derartige Auswahl zu haben, wie sie ElitePartner seinen Mitglieder bietet.

Bei ElitePartner selbst gibt es für unentschlossene übrigens eine kostenlose Testphase. In dieser sind zwar nicht alle Funktionen komplett freigeschaltet, es ist jedoch genügend, um sich einen ersten Eindruck über die Funktionsweise des beliebten Portals zu verschaffen. Für die kostenlose Anmeldung werden übrigens lediglich ein paar private Daten und eine gültige Email Adresse benötigt und schon kann die Suche nach dem Traumpartner beginnen. Auch die Profile der anderen Mitglieder kann man sich in dieser Zeit ganz in Ruhe ansehen, ohne das dabei irgendwelche Kosten entstehen.

Die Premium-Mitgliedschaft Bei ElitePartner lohnt sich also für alle, die mit ernsthaftem Interesse auf der Suche nach einer festen Partnerschaft sind und dabei auch noch genaue Wünsche und Vorstellungen haben, die unbedingt mit den Partnervorschlägen übereinstimmen sollten.

Übrigens sind die Preise bei ElitePartner für Frauen und für Männer gleich. Aus diesem Grund ist auch das Verhältnis auf Elitepartner sehr ausgeglichen.
Alle Singlebörsen im Vergleich finden Sie auf der Startseite.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (16 Stimmen, 4,94 von 5)
Loading...